Fahrrad und Meer

Das herrliche Meer der etruskischen Küste und ein Gebiet, das dem Radfahren gewidmet ist, machen den Campingplatz Casa di Caccia zum idealen Ort, um einen Urlaub zu verbringen, der dem Sport des Spaßes und der Freiheit gewidmet ist!

Auf dem Sattel des Fahrrads, das direkt auf dem Campingplatz gemietet werden kann, werden Sie schöne Küstenabschnitte entdecken, und auf zahlreichen Radwege durch den Pinienwald kleine Dörfer und interessante Weinrouten entdecken.

Ebenfalls in unmittelbarer Nähe des Campingplatzes (ca. 200 m) finden Sie Tennisplätze, eine Eisbahn und Fünf-gegen-Fünf-Fußball.

 

Ein paar Meter von unserem Privatstrand entfernt organisiert ein Seeclub Segel- und Windsurfkurse.

Fahrradverleih

 

Direkt auf dem Campingplatz können Sie Fahrräder mieten, um auf den vielen Radwegen die Umgebung zu erkunden.

Dank der besonderen geographischen Lage, mit Blick auf die schöne Küste der Etrusker, und dank seines Klima ist der Camping zu einem Anziehungspunkt für Fahrradtouristen geworden.

Auch Paolo Bettini, Olympiasieger, Weltmeister und nun Trainer des Nationalen Straßen-Radsports, ist nebenan in Bibbona geboren.

Open chat